3 Tage in Quito: Reiseplanvorschläge

93 Bewertungen

Quito liegt in einem Tal eingebettet zwischen Vulkanen und den schneebedeckten Anden und muss sich für seine Lage wirklich nicht schämen. Der Weg zur Seele Quitos führt durch den Magen. Vor allem Naschkatzen werden von der kulinarischen Szene begeistert sein. Wenn man durch die kleinen Straßen der Stadt läuft, lohnt es sich, die kleinen, privat betriebenen Eisdielen und Süßigkeitenläden zu besuchen, wo Karamellbonbons und in Rum getränkte Köstlichkeiten verkauft werden.

Die moderne Hauptstadt wurde auf den Ruinen einer alten Inka-Stadt erbaut und die Kolonialeinflüsse sind deutlich in der Architektur erkennbar. Beginnen Sie Ihre Tour in der Altstadt und laufen Sie von da aus zur Independence Plaza, wo das Unabhängigkeitsmonument, der Palast des Erzbischofs und der Regierungspalast stehen. Europäische Einflüsse, indigene Wurzeln, spanisches und maurisches Design vermischen sich in den Kolonialgebäuden, Kirchen und Häusern aus Backstein und Stuck.

Mehr lesen
Touren & Aktivitäten (6)
times
icon-filterFilter
Auswahl löschen
Daten auswählen
Sortieren nach:Standard







mobile_o
Haben Sie Probleme bei der Online-Buchung?
0800 184 4973
0800 184 4973 anrufen