Die Mitte der Welt (La Mitad del Mundo)

36 Bewertungen

Wer könnte schon der Verlockung widerstehen, die Mitte der Welt (Mitad del Mundo) zu besuchen und dabei auch noch ein Foto von sich machen zu lassen, während man den Äquator überquert? Dieser Komplex, der an die Stelle erinnert, an der ein französischer Entdecker die Äquatoriallinie der Welt errechnete, ist zwar ein schamloses Touristenmekka, doch es ist trotzdem einen Tagesausflug von Quito wert.

Fahren Sie mit dem Aufzug zur Spitze dieses enormen, trapezförmigen Denkmals und genießen Sie den großartigen Ausblick auf die Gegend. Hier findet man auch ein maßstabgetreues Modell der Stadt Quito aus Zeiten der Kolonialära, das einem dabei hilft, die Auslegung der Altstadt richtig zu erfassen.

Zu sehen gibt es am Mitad del Mundo sonst noch ein Ethnografie-Museum und ein Planetarium, ebenso wie verschiedene Souvenirläden, Bars und Restaurants. Am Wochenende verbringen auch Einheimische ihre Zeit gerne am Mittelpunkt der Welt, der mit Musik und Tanzeinlagen zum Leben erwacht.

Location
Adresse: Pichincha, Quito, Ecuador
Mehr lesen

Touren & Aktivitäten (31)

times
icon-filterFilter
Auswahl löschen
Daten auswählen
Sortieren nach:Standard













mobile_o
Haben Sie Probleme bei der Online-Buchung?
0800 184 4973
0800 184 4973 anrufen