Plaza de la Independencia

72 Bewertungen

Die Plaza de la Independencia, von den Einheimischen auch Plaza Grande genannt, galt im 16. Jahrhundert als Quitos Hauptplatz mit einem zentralen Markt und einem Stierkampfplatz.

Heute stehen hier viele wichtige Gebäude: der Palast des Erzbischofs im Norden, das Rathaus im Osten, die Kathedrale im Süden und der weiße, neoklassizistische Palacio del Gobierno (Regierungspalast) im Westen.

Der Regierungspalast (1920 wieder aufgebaut, nachdem das Gebäude von 1650 durch ein Feuer zerstört worden war) ist nicht für die Öffentlichkeit zugänglich, aber man kann durch den Haupteingang, ein wunderschönes Beispiel maurischer Architektur, einen Blick hineinwerfen. Gleich hinter dem Eingangstor ist eine Touristeninformation.

Noch mehr maurisch inspirierte Kunst findet man im Hof des Palasts des Erzbischofs (erbaut 1852). Dort gibt es außerdem einen kleinen Kunsthandwerkermarkt und ein paar Geschäfte.

Location
Adresse: Plaza de la Independencia, Old Town, Quito, Ecuador
Mehr lesen
Touren & Aktivitäten (30)
Close
icon-filterFilter
Auswahl löschen
Sortieren nach:Bestseller













Phone
Haben Sie Probleme bei der Online-Buchung?
0800 184 4973
0800 184 4973 anrufen