Kirche Notre-Dame-des-Victoires

Notre-Dame-des-Victoires wurde 1687 in der historischen Unterstadt von Quebec City erbaut und ist eine der ältesten Kirchen in Nordamerika. Sie steht auf den Ruinen des ersten Außenpostens der Stadt, der 1608 vom Vater von Neufrankreich, Samuel de Champlain, errichtet wurde und ist das größte Gebäude am Place Royale. Jahrhundertelang hat diese römisch-katholische Kirche mehr als genug Auseinandersetzungen zwischen Franzosen und Briten miterlebt. Nach der Schlacht von Quebec im Jahr 1690 wurde der Kirche ihr Name (Deutsch: „Unsere Liebe Frau der Siege“) verliehen, um die Jungfrau Maria zu ehren, die die Stadt vor Gefahren schützte. Jedoch wurde die Kirche 1759 in Folge einer britischer Bombardierung während der Schlacht auf der Abraham-Ebene fast vollständig zerstört.

Die Kirche wurde1816 restauriert und 1988 aufgrund ihrer Schönheit und historischen Vergangenheit zur einer nationalen historischen Stätte ernannt. In ihr finden regelmäßig Sonntagsgottesdienste statt.

Location
Adresse: 32 Rue Sous le Fort, Quebec, Canada, Kanada
Mehr lesen
Touren & Aktivitäten (4)
Close
icon-filterFilter
Auswahl löschen
Sortieren nach:Bestseller



Phone
Haben Sie Probleme bei der Online-Buchung?
0800 184 4973
0800 184 4973 anrufen