Nationalmuseum der Schönen Künste (Musée National des Beaux-Arts)

Das Nationalmuseum der Schönen Künste in Québec City wird oft als die wichtigste Adresse in Bezug auf Kunst aus Québec bezeichnet und hat mit den Jahren unglaubliche 38.000 Kunstwerke angesammelt. Es dient als Dokument der Kunstgeschichte der Gegend und beschäftigt sich mit jeder wichtigen Bewegung vom 17. Jahrhundert bis heute, darunter Modernismus und Surrealismus. Das Museum besteht aus vier Pavillons: Der Charles Baillairgé Pavillon, der sich auf moderne Kunst konzentriert, der Gérard Morisset Pavillon mit historischen Werken, der zentrale Pavillon mit der Familiengalerie und nicht zu vergessen der brandneue Pierre Lassonde Pavillon, der sich komplett der zeitgenössischen Kunst verschrieben hat. Letzterer wurde erst kürzlich komplett renoviert und ist jetzt eine Perle der modernen Architektur.

Location
Adresse: Ville de Québec, Quebec City, Quebec G1R 5H3, Kanada
Mehr lesen

Touren & Aktivitäten (2)

Close
icon-filterFilter
Auswahl löschen
Sortieren nach:Standard


Phone
Haben Sie Probleme bei der Online-Buchung?
0800 184 4973
0800 184 4973 anrufen