Basse-Ville – die Unterstadt

12 Bewertungen

Basse-Ville, die Unterstadt von Quebec liegt zwischen dem St. Lorenz-Strom und Cap Diamant und ist Teil der zum UNESCO Welterbe erklärten Altstadt. Neben den ältesten Gebäuden der Stadt, gibt es in Basse-Ville viel zu sehen, darunter die älteste Einkaufsstraße Nordamerikas (die Rue du Petit Champlain) und eine der engsten Straßen in ganz Kanada (die Sous-les-Cap).

Die älteste Wohngegend in der Basse-Ville von Quebec ist ein beliebter Ort für Spaziergänge, denn in den jahrhundertealten Gebäuden befinden sich Boutiquen und Bistros, Antiquitätenläden und Galerien. Im Sommer treten Straßenkünstler vor den gut besuchten Straßencafés auf und im Winter sind die verschneiten Straßen mit Lichterketten und Eisstatuen geschmückt.

Der Place Royale ist ein beliebter Anlaufpunkt in der Basse-Ville, der sich an der Stelle befindet, wo einst der Vater von Neufrankreich, Samuel de Champlain, die erste französische Kolonie am Ufer des St. Lorenz-Stroms gegründet hat.

Location
Adresse: Quebec City, Quebec, Canada, Kanada
Mehr lesen

Touren & Aktivitäten (1)

times
icon-filterFilter
Auswahl löschen
Daten auswählen
Sortieren nach:Standard



mobile_o
Haben Sie Probleme bei der Online-Buchung?
0800 184 4973
0800 184 4973 anrufen