Albert Gilles Copper Kunstmuseum

108 Bewertungen

Das Albert Gilles Copper Kunstmuseum wird von der Frau und der Familie des verstorbenen, großartigen Kupferschmieds Albert Gilles geführt und zeigt seine Werke und die seiner Familie. Das kleine Museum gehört zum Economusee Netzwerk von Kanada und ermöglicht seinen Besuchern, ihre eigenen Erinnerungsstücke aus Kupfer herzustellen während Gruppen mit Reservierung auch noch eine Vorführung zur Kupferschmiedearbeit zu sehen bekommen. Im Museumsshop werden Kunstwerke und Schmuck zum Verkauf angeboten.

Albert Gilles wurde1895 in Paris geboren, wo ihm eine Tante das Handwerk des Kupferprägens beibrachte. Gilles wanderte in den 1930er Jahren aus, begann ein neues Leben in Quebec, wo er sich schnell einen Namen als Kupferschmiedemeister machte. Er fertigte u.a. Arbeiten für Walt Disney und Papst Pius XII an. Sein bekanntestes Werk sind vermutlich die Kupfertüren, die er für die 35 Kilometer außerhalb von Quebec City gelegene Ste-Anne-de-Beaupré Basilika anfertigte.

Location
Adresse: 7450 Boulevard Sainte-Anne Château-Richer, Quebec City, Canada, Kanada
Mehr lesen

Touren & Aktivitäten (2)

">
Close
icon-filterFilter
Auswahl löschen
Daten auswählen
Sortieren nach:Standard


Phone
Haben Sie Probleme bei der Online-Buchung?
0800 184 4973
0800 184 4973 anrufen