Isla Amantani

4 Bewertungen

Wer die ziemlich touristische Insel Taquile umgehen und trotzdem ein funktionierendes Netzwerk aus Gastunterkünften und das traditionelle Leben am See erleben will, findet in der Isla Amantani die perfekte Option. Die vierstündige Anfahrt über 38 Kilometer und fehlende Infrastruktur (Elektrizität, fließendes Wasser, Autos) haben die Insel, auf der rund 3600 Quechua sprechende Menschen leben, von der Tourismusindustrie des Titicaca weitgehend verschont.

Seit kurz nach der Unabhängigkeit Perus von Spanien, als die Ureinwohner, die als billige Arbeitskräfte von den Landbesitzern europäischen Ursprungs ausgebeutet wurden, den Spieß umdrehten und eine ganz eigene Revolution starteten, ist Amantani in kommunalem Besitz. Seitdem wird die Insel als eine Art Kommune betrieben, eine Tradition, die auch beim heutigen Tourismus spürbar ist.

Location
Adresse: Puno, Peru
Mehr lesen

Touren & Aktivitäten (6)

times
icon-filterFilter
Auswahl löschen
Daten auswählen
Sortieren nach:Standard






Empfohlen für Puno


mobile_o
Haben Sie Probleme bei der Online-Buchung?
0800 184 4973
0800 184 4973 anrufen