Monte Cristi Nationalpark

Der Monte Cristi Nationalpark, oder Parque National Monte Cristi, ist ein Nationalpark in der Dominikanischen Republik. Dies ist eine der trockensten Gegenden im Land, wo im Jahr nur rund fünf Zentimeter Regen fallen. Das Gebiet erstreckt sich von der Grenze zu Haiti bis an die Spitze von Punta Rucia. In Monte Cristi gibt es subtropische Trockenwälder, Lagunen, Mangrovensümpfe, Strände und eine eindrucksvolle, 237 Meter hohe Kalksteinhochebene namens El Morro, die aus dem Wasser in die Luft ragt.

Zu einem Ausflug in den Monte Cristi Nationalpark gehört eine Bootstour durch die Mangroven, auf der man nach einigen der 160 Vogelarten Ausschau halten kann, die hier leben. Mehrere Inseln kann man vom Monte Cristi Nationalpark aus sehen, sie nennen sich Los Cayos Siete Hermanos (die Sieben Brüder Inseln). Neben einem Besuch im Monte Cristi Nationalpark lohnt sich auch ein Abstecher auf die nahegelegene Insel Cayo Paraiso.

Location
Adresse: Dominican Republic, Dominikanische Republik
Mehr lesen
Touren & Aktivitäten (2)
Close
icon-filterFilter
Auswahl löschen
Sortieren nach:Bestseller


Phone
Haben Sie Probleme bei der Online-Buchung?
0800 184 4973
0800 184 4973 anrufen