Puerto Plata Sehenswürdigkeiten Alle anzeigen 

Festung San Felipe

3 Berichte

Die Festung San Felipe wurde 1564 unter Anweisung von Philip II von Spanien erbaut und ist das älteste bestehende Gebäude von Puerto Plata. Dies war eine phantastische Konstruktion, dafür ausgelegt, jedem möglichen Eindringling Angst einzujagen. Die 2 Meter dicken Wände, klobigen Türen und ein Graben mit scharfen Korallen und Schwertern sollten die Menschen draußen halten. Als die Festung später zum Gefängnis wurde, war der umgekehrte Nutzen genauso effektiv, denn das Entkommen der Gefangenen war unmöglich. Der bekannteste unter ihnen war Juan Pablo Duarto, der 1844 hier einsaß.

Der Turm enthält ein kleines Museum mit Artefakten aus Kriegszeiten, zum Beispiel Waffen, Artilleriegeschosse und Kanonenkugeln. Die Hauptattraktion der Festung San Felipe ist aber der beeindruckende Ausblick auf den Atlantik.

Touren und Tickets

Alle anzeigen

Tour in Puerto Plata

2 Berichte

Dieser 5-stündige Besichtigungstour durch die Stadt führt Sie von der beliebten Strandpromenade von Puerto Plata auf den Gipfel des Pico Isabel de ...  Weitere Informationen

  • Ort: Puerto Plata, Dominikanische Republik
  • Dauer: 6 Stunden
  • Sprache: Deutsch Englisch
Ab 64,00 USD

Tagesausflug nach Puerto Plata von Santo Domingo

Verbringen Sie einen Tag in Puerto Plata, einer kolonialen Hafenstadt zwischen den Cordillera Bergen und dem blauen Atlantik entlang der Nordküste der ...  Weitere Informationen

  • Ort: Santo Domingo, Dominikanische Republik
  • Dauer: 12 Stunden
  • Sprache: Deutsch Englisch
Ab 235,00 USD