Puerto Iguazú Sehenswürdigkeiten Alle anzeigen 

San Ignacio Mini

Iguazu Falls aren't northern Argentina's only UNESCO World Heritage Site. History buffs may be tempted away from the falls by the Jesuit Missions of the Guaranis, a cluster of well-preserved ruins of reducciones, or settlements, built here by the Catholic order in the 1600s. There are four of these beautiful walled cities to explore: Sao Miguel das Missoes, in Brazil, and Argentina's Nuestra Señora de Loreto, Santa Maria Mayor, and San Ignacio Mini, the finest of them all.

San Ignacio Mini was originally founded in 1611, and moved to the current location in 1696. Hewn from beautifully carved red sandstone, it was designed to both protect and convert indigenous Guaranis, primarily children, to Catholicism. The remains of a magnificent church, as well as sleeping and living quarters, can all be explored on a guided tour.

Touren und Tickets

Alle anzeigen

Ganztägige Tour zur San Ignacio Mission und den Wanda Minen von Puerto Iguazú

9 Berichte

Verbringen Sie einen Tag außerhalb von Puerto Iguazú und erfahren Sie mehr über die abwechslungsreiche Geschichte der Region der ...  Weitere Informationen

  • Ort: Puerto Iguazu, Argentinien
  • Dauer: 10 Stunden
  • Sprache: Englisch
Ab 36,08 USD

Ausflug nach San Ignacio Mini Jesuit Ruins von Puerto Iguazu

Genießen Sie eine Ganztagestour zu den Jesuitenruinen von San Ignacio Mini, im Süden der Provinz Misiones. Eine großartige Ergänzung ...  Weitere Informationen

  • Ort: Puerto Iguazú, Argentinien
  • Dauer: 10 Stunden
Ab 115,00 USD

San Ignacio Ruinen Plus Wanda Mines Ganzer Tag von Puerto Iguazú

San Ignacio Miní ist die am besten erhaltene Jesuitenmission des 16. und 17. Jahrhunderts auf dem gesamten argentinischen Territorium. Rund um den ...  Weitere Informationen

  • Ort: Puerto Iguazú, Argentinien
  • Dauer: 10 Stunden
  • Sprache: Englisch
Ab 106,67 USD