Nerudova

Die Nerudova schlägt eine Schneise durch die barocke Schönheit der historischen Prager Innenstadt, verläuft durch die Malá Strana (Untere Stadt) den Berg hinauf und stellt so eine Verbindung zwischen der Karlsbrücke und dem Prager Schloss am westlichen Ufer der Moldau dar. Als Tschechien noch eine Monarchie war, diente die Straße als Teil des Königswegs, dem der König zu zeremoniellen Anlässen vom Altstadtplatz zum Schloss folgte.

Heute ist sie nach dem berühmten Dichter Jan Neruda benannt, der im 19. Jahrhundert im Haus Nummer 47 lebte. Die Straße besteht aus bunten, barocken Fachwerkhäusern und Palästen, die aus dem 17. und 18. Jahrhundert stammen und heute als Boutiquehotels, Souvenirgeschäfte, Bars und Restaurants dienen. Die Straße, die sich hoch zum Schloss windet, beherbergt außerdem einige Botschaften ferner Länder.

Location
Adresse: Prague, Czech Republic, Tschechische Republik
Mehr lesen
Touren & Aktivitäten (8)
Close
icon-filterFilter
Auswahl löschen
Sortieren nach:Bestseller





Phone
Haben Sie Probleme bei der Online-Buchung?
0800 184 4973
0800 184 4973 anrufen