Loreta

In Hradčany beim Prager Schloss steht das prächtige, leuchtend weiße Loreta, eine Barockperle, die rund um mehrere mit Arkaden versehene Höfe erbaut wurde und von Klostergängen und Kapellen umgeben ist. Das Kloster mit seinem Kupferturm wurde zwischen 1626 und 1631 als Auftrag der Baronin Beligna Katherina von Lobkowicz gebaut und von den böhmischen Architekten Kryštof und Kilián Ignác Dientzenhofer entworfen. Noch heute leben hier Kapuzinermönche. Der Komplex ist eine der wichtigsten Pilgerstätten in Böhmen, was er seiner Nachbildung des Heiligen Hauses (Santa Casa) der Jungfrau Maria zu verdanken hat. Es wurde der bescheidenen Hütte nachempfunden, die sie in Nazareth bewohnte und die im 13. Jahrhundert aus dem Heiligen Land ins italienische Loreto geholt worden war. Der Santa Casa Schrein besteht aus einfachem Mauerwerk im Inneren und wird von Steinreliefs umgeben, die Szenen aus dem Leben der Jungfrau Maria zeigen.

Location
Adresse: Loretánské námesti 7, Hradčany, Prague, Central Bohemia, Czech Republic 118 00, Tschechische Republik
Mehr lesen

Touren & Aktivitäten (4)

Close
icon-filterFilter
Auswahl löschen
Daten auswählen
Sortieren nach:Standard











Phone
Haben Sie Probleme bei der Online-Buchung?
0800 184 4973
0800 184 4973 anrufen