Burg Karlštejn

67 Bewertungen

Die gotische Burg Karlštejn erhebt sich hoch auf einem Hügel im gleichnamigen Dorf ca. 29 Kilometer südwestlich von Prag. Karl IV., König von Böhmen, gründete die Burg 1348 als eine Art Schatzkammer für die Reichsinsignien sowie die Kronjuwelen und Reliquien seiner Privatsammlung.

Die mittelalterlichen Gefechtstürme, Türme und hohen Mauern rufen eine märchenhafte Atmosphäre hervor, sodass die Burg zu den meistbesuchten Sehenswürdigkeiten in der Tschechischen Republik zählt. Ein Besuch auf der Burg ist eine unkomplizierte und beliebte Tagesbeschäftigung für Touristen, die in Prag untergebracht sind. In den Sommermonaten kann der Andrang jedoch überwältigend sein. Züge verkehren etwa stündlich zwischen Prag Hauptbahnhof (hlavní nádraží) und dem Ort Karlštejn; die Fahrt dauert ca. 35 - 40 Minuten. Der Fußmarsch vom Bahnhof hinauf zur Burg nimmt weitere 30 Minuten in Anspruch.

Location
Adresse: Karlštejn 172, 267 18 Karlštejn, Prague, Czech Republic, Tschechische Republik
Mehr lesen

Touren & Aktivitäten (42)

Close
icon-filterFilter
Auswahl löschen
Sortieren nach:Standard












Phone
Haben Sie Probleme bei der Online-Buchung?
0800 184 4973
0800 184 4973 anrufen