Kirche St. Vitus

1 Bewertung
Nicht zu verwechseln mit der Kathedrale von St. Vitus im Prager Schlossviertel Hradschin. Die Kirche St. Vitus (Hl. Veit) liegt in der mittelalterlichen Stadt Cesky Krumlov, drei Stunden südlich der Hauptstadt. Auf dem Gelände des Krummau Schlosses, ein UNESCO-Weltkulturerbe, steht das zweitgrößte Schloss in der Tschechischen Republik. Ein Besuch der Kirche des heiligen Vitus ist ein beliebter Zeitvertreib für Besucher und Ausflügler aus Prag.

Im Jahre 1340 vom deutschen Architekten Linhart von Aldenberk gebaut, wurden Anfang des 15. Jahrhunderts umfangreiche Sanierungen and der Kirche vorgenommen. Heute ist ihre gotische Fassade eine der denkwürdigsten architektonischen Werke der Stadt. Das auffälligste Merkmal der Kirche ist ihr achteckiger neo-gotischer Glockenturm und mit der drohenden Spitze erinnert Sie an die Prager Kathedrale. Zusammen mit dem benachbarten Turm von Schloss Krumau ist es ein Symbol für die Macht von Religion und der Monarchie.

Location
Adresse: Kostel sv. Vita, Horni 156, Cesky Krumlov, Czech Republic 38101, Tschechische Republik
Mehr lesen

Touren & Aktivitäten (8)

">
Close
icon-filterFilter
Auswahl löschen
Daten auswählen
Sortieren nach:Standard





Phone
Haben Sie Probleme bei der Online-Buchung?
0800 184 4973
0800 184 4973 anrufen