Alcobaça

22 Bewertungen

Alcobaça ist eine freundliche Stadt mit einer Mischung aus mittelalterlicher und moderner Architektur und einem Zentrum, das größtenteils eine Fußgängerzone ist. Seine Hauptattraktion ist aber sicherlich das erste Kloster Portugals, das vom ersten König des Landes, Afonso Henriques, 1153 gegründet wurde. Heute ist das magische Zisterzienserkloster Santa Maria dank seines unvergleichlichen gotischen Stils UNESCO-Weltkulturerbe – es war das erste öffentliche Gebäude in Portugal, das im gotischen Stil erbaut wurde.

Gleich links neben dem Kircheneingang befindet sich die Sala Dos Reis (Halle der Könige), die kunstvoll mit zahlreichen königlichen Statuen und Azulejo-Fliesen dekoriert ist, die die Geschichte des Klosters bis ins 18. Jahrhundert zeigen. Die massive gotische Kirche im Herzen des Gebäudes ist voller Hochschiffstreben, verzierten Rondellen, filigranen Steinreliefs und Plastiken; das alles wird von zwei Glockentürmen abgerundet.

Location
Adresse: Alcobaça, Portugal
Mehr lesen

Touren & Aktivitäten (7)

Close
icon-filterFilter
Auswahl löschen
Daten auswählen
Sortieren nach:Standard













Phone
Haben Sie Probleme bei der Online-Buchung?
0800 184 4973
0800 184 4973 anrufen