Matosinhos

5 Bewertungen

Nördlich von Porto liegt Matosinhos an der portugiesischen Atlantikküste, der Strand, der der Stadt am nächsten ist und auf einem angenehmen und einfachen, zweistündigen Spaziergang am Ufer des Duoro Richtung Mündung erreicht werden kann. Am südlichen Ende des Strands steht die Festung São Francisco do Queijo, erbaut im 17. Jahrhundert als mit Türmen versehene Verteidigungsburg, am nördlichen Ende befindet sich ein geschäftiger Containerhafen. Der breite Sandstrand erstreckt sich über die ganze Bucht vor einer Promenade mit zeitgenössischen Skulpturen und niedrigen Appartementgebäuden sowie dutzenden phantastischen Fischrestaurants. Im Sommer tummeln sich hier Familien aus Porto und Rettungsschwimmer, die den ganzen Tag über Wache halten. Sportliche Aktivitäten wie Volleyball und Fußball dürfen am Strand nicht fehlen, außerdem kann man Wassersportausrüstungen ausleihen und Kurse belegen. Dank seiner sandigen Küstenlinie ist Matosinhos der beliebteste und beständigste Surfstrand bei Porto. Geschützt wird er von einer Hafenmauer am nördlichen Ende des Strands.

Location
Adresse: Avenida Norton de Matos, Matosinhos, Greater Porto 4450-208
Mehr lesen
Touren & Aktivitäten (6)
Close
icon-filterFilter
Auswahl löschen
Sortieren nach:Bestseller



Empfohlen für Porto


Phone
Haben Sie Probleme bei der Online-Buchung?
0800 184 4973
0800 184 4973 anrufen