Columbia River Gorge

51 Bewertungen

Etwa 25 km östlich von Portland zieht sich die Columbia River Gorge von Troutdale bis Biggs auf der Seite von Oregon und von Vancouver nach Maryhill auf der Seite von Washington. Die knapp 130 km lange Schlucht steigt von der Meereshöhe bis auf einen Grad von 1200 m und teilt zwei Bundesstaaten mit ihrem breiten, felsigen und grünen Band, das zwischen dem Columbia River und den Cascade Mountains verläuft.

1805 nutzte die Lewis und Clark Expedition den Columbia und seine felsigen Ufer, um den Pazifik zu erreichen. Heute würden die zwei modernen Highways auf der Oregon Seite die berühmte Reise der Entdecker deutlich vereinfachen. Parallel zum weiten, kornblumenblauen Columbia, der sich durch dichten, dunklen Wald und zerklüftete, lavendelgraue Berge zieht, verläuft der Interstate 84. Abseits vom Columbia River Highway (der neben der I-84 von Troutdale nach Dodson führt) wird die Schlucht von Wanderwegen und über 90 Wasserfällen durchzogen, darunter der 188 m hohe Multnomah.

Location
Adresse: Hood River, Oregon 97031, USA
Mehr lesen

28 Führungen und Tickets













Empfohlen für Portland


Phone
Haben Sie Probleme bei der Online-Buchung?
0800 184 4973
0800 184 4973 anrufen