Wadowice

26 Bewertungen

Wadowice, die kleine Stadt im Süden Polens, ist vor allem als Geburtsort von Papst Johannes Paul II bekannt. Die Stadt wurde seit dem 10. oder 11. Jhd. durchgehend besiedelt und war einst ein Zentrum des regionalen Handwerks und Handels. Heute ist der Tourismus ihr Hauptindustriezweig und jährlich strömen 200000 Besucher in die Stadt. Die Hauptattraktionen sind das Museum von Johannes Paul II, das sich in dem Haus befindet, wo er zwischen 1920 und 1938 lebte und die nahe gelegene Marienkirche, in der der Papst getauft und konfirmiert wurde und als Ministrant diente. Besorgen Sie sich im Tourismusbüro die Broschüre, die einen Weg mit 11 Sehenswürdigkeiten beschreibt, die mit dem Papst in Zusammenhang stehen.

Sehenswert sind auch die Häuser aus dem 19. Jhd. rund um den Papst Johannes Paul II-Platz, das Stadtmuseum von Marcin Wadowita und das Denkmal des Schriftstellers Emil Zegadlowicz. Gehen Sie nicht, ohne Kremowka, das berühmtes Gebäck der Stadt, probiert zu haben.

Location
Adresse: Wadowice, Poland, Polen
Mehr lesen

Touren & Aktivitäten (3)

Close
icon-filterFilter
Auswahl löschen
Daten auswählen
Sortieren nach:Standard




Phone
Haben Sie Probleme bei der Online-Buchung?
0800 184 4973
0800 184 4973 anrufen