Polen Sehenswürdigkeiten Alle anzeigen 

Nikolaus Kopernikus Museum

Das Nikolaus Kopernikus Museum (Muzeum Mikołaja Kopernika auf Polnisch) liegt in Frombork, einer Küstenstadt an der Weichsel-Lagune in Nordpolen. Hier lebte und arbeitete das Renaissance-Genie und Astronom Kopernikus mehrere Jahre vor seinem Tod 1543, was das Hauptaugenmerk des Museums erklärt.

Das Museum besteht aus verschiedenen Bauwerken und Ausstellungen rund um den Kathedralberg, darunter ist die zweite Grabstätte von Kopernikus, der gotisch-barocke Bischofspalast und der Kopernikus-Turm, wo er in seinem Observatorium die damals revolutionäre Idee entwickelte, dass sich die Erde um die Sonne dreht. Der Turm entstand im 14. Jahrhundert und wurde seitdem mehrmals wieder aufgebaut. Hier befindet sich heute der Nachbau von Kopernikus spärlich eingerichtetem Arbeitszimmer.

Touren und Tickets

Alle anzeigen

Ganztägige Frauenburg private Tour von Danzig

Frauenburg - Stadt von Kopernikus und Juwel von Ermland. Weitere Informationen

  • Ort: Gdańsk, Polen
  • Dauer: 7 Stunden
  • Sprache: Deutsch Englisch
Ab 216,54 USD