Viator

Phnom Penh Sehenswürdigkeiten Alle anzeigen 

Killing Fields von Choeung Ek

16 Berichte

Ein Ausflug zu diesem historischen Ort, der nur 15 Kilometer südlich von Phnom Penh liegt, ist nichts für Zartbesaitete. Er ist unter dem Namen Killing Fields bekannt, denn hier wurden etwa eine Million Kambodschaner von den Roten Khmer zwischen 1975 und 1979 ermordet. Beinahe 9000 Leichen wurden seitdem entdeckt, darunter ehemalige Gefangene von Tuol Sleng.

Eine buddhistische Stupa markiert die Gedenkstätte und Besucher können einen Blick durch ihre transparenten Wände auf etwa 5000 Totenköpfe werfen - alles Opfer des blutigen Regimes. Dutzende Massengräber sind zu sehen und es ist nicht selten, dass Besucher auf menschliche Knochen, Zähne oder alte Kleidung stoßen, ganz besonders nach heftigen Regenfällen, denn noch immer liegen unzählige Leichen in den niedrigen Gräbern.

Touren und Tickets

Alle anzeigen

Private Tour: Ganztägige Stadtbesichtigung von Phnom Penh

7 Berichte

Genießen Sie eine ganztägige Tour in Phnom Penh und besuchen Sie einige der erstaunlichsten Reiseziele, darunter den Königspalast, die ...  Weitere Informationen

  • Ort: Phnom Penh, Kambodscha
  • Dauer: 10 Stunden
  • Sprache: Englisch
Ab 106,00 USD

Phnom Penh: Ganztägige Besichtigungstour in kleiner Gruppe

19 Berichte

Verbringen Sie einen Tag, an dem Sie mehr über die Vergangenheit und Gegenwart von Phnom Penh erfahren. Tauchen Sie ein in die dunkle Geschichte der ...  Weitere Informationen

  • Ort: Phnom Penh, Kambodscha
  • Dauer: 8 Stunden
  • Sprache: Englisch
Ab 110,00 USD