Perugia Sehenswürdigkeiten Alle anzeigen 

Collegio del Cambio

Das Collegio del Cambio - Perugias Sitz der Börsenzunft - wurde irgendwann zwischen 1452 und 1457 erbaut und diente einst als Bank. Heute ist dieses eindrucksvolle Beispiel römischer Architektur ein Ziel für Reisende, die sich für die Schönheit der besterhaltenen Renaissance Fresken des Landes interessieren. Es sind zwar nur zwei Zimmer für die Öffentlichkeit zu einem Eintrittspreis von fünf Euro zugänglich, Besucher sind sich aber einig, dass das, was hinter den schweren Holztüren liegt, definitiv einen Abstecher wert ist. Beeindruckende Werke des Künstlers Perugino, prächtige Holzschnitzereien und eine wahrlich spektakuläre Decke machen diesen Ort zu einer Attraktion, die man in Perugia nicht verpassen sollte.

Touren und Tickets

Alle anzeigen

Privater Spaziergang durch Perugia

1 Bericht

Perugia ist die Hauptstadt von Umbrien und eine der örtlichen Hügelstädte. Es ist eine Stadt voller Charme und Geschichte. Mit Ihrem privaten ...  Weitere Informationen

  • Ort: Perugia, Italien
  • Dauer: 2 Stunden
  • Sprache: Deutsch Englisch
Ab 186,27 USD