Patagonien Sehenswürdigkeiten Alle anzeigen 

Seno Otway

Das Pinguinschutzgebiet des Seno Otway - auch Pinüinera genannt - ist für seine Kolonie niedlicher Magellan -Pinguine bekannt und gilt als eines der zugänglichsten seiner Art auf der ganzen Welt. Fast 5000 der kleinen „Warmwetter“ Pinguine - allesamt Paare - kommen im September her, um mit dem Nestbau zu beginnen. Die meisten legen ihre Eier im Oktober und Ende November beginnen die flauschigen, grauen Küken zu schlüpfen.

Die meisten Besucher kommen im November und Dezember her, um die Baby-Pinguine zu sehen. Die ausgewachsenen Tiere verbringen einen Großteil des Tages mit dem Fischen, man sollte also vor 8 oder nach 17 Uhr ins Schutzgebiet kommen, wenn die schuftenden Eltern ihren Fang nach Hause bringen, um ihn mit ihrer kleinen Familie zu teilen. Auf der Isla Magdalena, auch von Punta Arenas aus zu erreichen, findet man eine noch größere Kolonie mit über 100.000 Pinguinen. Der Besuch dort ist allerdings deutlich umständlicher und teurer als am Seno Otway, für Pinguinfans aber wahrscheinlich lohnenswert.

Touren und Tickets

Alle anzeigen

Punta Arenas Landausflug: Otway Sound Penguin Colony Tour

Vom Kreuzfahrthafen Punta Arenas aus besuchen Sie die Otway Sound Pinguin Kolonie (Pingüinera de Seno Otway) an diesem 3,5-stündigen Landausflug. ...  Weitere Informationen

  • Ort: Punta Arenas, Chile
  • Dauer: 3 Stunden 30 Minuten
  • Sprache: Englisch
Ab 82,00 USD