Sainte Chapelle

Die Sainte Chapelle, die exquisiteste der Pariser Gotikjuwelen, liegt hinter den Mauern des Justizpalastes versteckt. Die Kapelle besteht aus zwei Teilen, der einfachen unteren Kapelle, die einst von den Bediensteten genutzt wurde, und der prachtvollen oberen Kapelle, die durch leuchtende Buntglasfenster (die ältesten und schönsten in Paris) aus dem 13. Jhd. erhellt wird. Die riesigen Fenster zeigen Bilder aus dem ersten Buch Mose, anderen Teilen des Alten Testaments, der Passion Christi, Reliquiengeschichten und der Johannesoffenbarung.

Die Kapelle, die als Aufbewahrungsort dafür gebaut wurde, was man für Jesus Dornenkrone hielt, wurde 1248 geweiht. Zudem wurden hier weitere Reliquien untergebracht, die Ludwig IX dem bankrotten Kaiserreich Byzantion abkaufte. Das Äußere der Kapelle kann man von der anderen Straßenseite bewundern, wo das prachtvoll vergoldete Tor des Gerichtshofes aus dem 18. Jhd. an der Rue de Lutèce steht. Regelmäßig finden abends Konzerte hier statt.

Location
Adresse: 4 boulevard du Palais, Paris 75001, Frankreich
Mehr lesen
Touren & Aktivitäten (55)
Close
icon-filterFilter
Auswahl löschen
Sortieren nach:Bestseller













Phone
Haben Sie Probleme bei der Online-Buchung?
0800 184 4973
0800 184 4973 anrufen