Opéra Bastille - Opéra National de Paris

Das auffälligste moderne Theater in Paris ist die Opéra Bastille, die im 12. Arrondissement steht und einen beeindruckenden Kontrast zu den traditionellen Barocktheatern der Stadt bietet.

Der Komponist Pierre Boulez initiierte die Kampagne für ein neues Opernhaus, das eigentlich die historische Opéra Garnier ersetzen und eine neue Generation an Konzertgängern ermutigen sollte, sich für klassische Musik zu interessieren. Die zwei Theaterhäuser konkurrieren heute um den Titel des angesehendsten klassischen Opernhauses der Stadt. In der ursprünglichen Oper bleibt das Nationalballett von Paris und die gefeierte Opéra National de Paris zog in die zeitgenössische Opéra Bastille um. Die Opéra Bastille wurde vom bis dahin unbekannten kanadisch-uruguayanischen Architekten Carlos Ott gestaltet, der 1700 weitere Vorschläge, die im Zuge eines internationalen Wettbewerbs 1983 eingereicht wurden, ausstach. Die Oper wurde 1989 zum 200. Jahrestag des Sturms auf die Bastille eröffnet.

Location
Adresse: 120 Rue de Lyon, Paris 75012, Frankreich
Mehr lesen
Touren & Aktivitäten (4)
Close
icon-filterFilter
Auswahl löschen
Sortieren nach:Bestseller



Phone
Haben Sie Probleme bei der Online-Buchung?
0800 184 4973
0800 184 4973 anrufen