Museum der Arabischen Welt (Institut du Monde Arabe)

Man schätzt, dass mindestens 7 Millionen der 62 Millionen Einwohner Frankreichs arabische Wurzeln haben. Um diese Multikulturalität zu ehren, schloss sich Frankreich mit 22 arabischen Nationen zusammen, um 1980 das Institut du Monde Arabe zu gründen. Das Museum, das in einem zeitgenössischen Gebäude des französischen Architekten Jean Nouvel liegt, beherbergt eine Sammlung arabischer Kunst, naturwissenschaftlicher Objekte, Textilien und anderer Objekte aus einem Zeitraum von mehreren tausend Jahren.

Die Sammlung des jüngst renovierten Museums erstreckt sich über vier Stockwerke und beinhaltet alles von prä-islamischen Keramiken bis zur modernen palästinensischen Kunst. Die südliche Fassade des Gebäudes wurde von traditionellen maurischen Paravents inspiriert. Regelmäßig finden große, zeitgenössische Ausstellungen statt, zum Beispiel zu Themen wie kontemporäre marokkanische Kunst, Seide aus al-Andalus und Hip-Hop in den arabisch angehauchten Straßen der Bronx.

Location
Adresse: 1 Rue des Fossés Saint-Bernard, Paris, France 75005, Frankreich
Mehr lesen

Touren & Aktivitäten (4)

Close
icon-filterFilter
Auswahl löschen
Sortieren nach:Standard



Phone
Haben Sie Probleme bei der Online-Buchung?
0800 184 4973
0800 184 4973 anrufen