Naturhistorisches Museum Paris (Muséum national d’histoire naturelle)

1 Bewertung

Das Naturhistorische Museum wurde während der Französischen Revolution 1793 gegründet und übernahm die Anlagen des Königlichen Heilkräutergartens von Ludwig XIII. Es hatte großen Erfolg unter der Leitung der bahnbrechenden Naturforscher Jean-Baptiste de Lamarck und Étienne Geoffroy Saint-Hilaire. Trotz damaliger Konkurrenz zu den wissenschaftlichen Rechercheabteilungen der Universität von Paris ist das Museum heutzutage berühmt für seine lehrreichen Sammlungen. Seine Recherche konzentriert das Museum auf Umweltstudien und Arbeiten zum Umweltschutz.

Heute ist der große Museumskomplex in drei verschiedene Bereiche geteilt – das paläontologische Museum, den Flügel für Klassifizierungslehre und das geologische Museum. Das paläontologische Museum ist berühmt für seine reiche Sammlung an Knochen und Fossilien, einschließlich der schaurigen Ausstellung von Dinosaurierskeletten und einer naturgetreuen Sammlung exotischer Tierpräparate.

Location
Adresse: 57 Rue Cuvier, Paris 75005, Frankreich
Mehr lesen
Touren & Aktivitäten (2)
Close
icon-filterFilter
Auswahl löschen
Sortieren nach:Bestseller


Phone
Haben Sie Probleme bei der Online-Buchung?
0800 184 4973
0800 184 4973 anrufen