Paris Sehenswürdigkeiten Alle anzeigen 

Musée du Luxembourg

Das ursprüngliche im Jahr 1750 eröffnete Musée du Luxembourg war das erste Museum Frankreichs, das der Öffentlichkeit zugänglich war. Hier befanden sich Hunderte Werke der Alten Meister, die inzwischen im Louvre zu sehen sind. Das heutige Kunstmuseum befindet es sich in der ehemaligen Orangerie des Palais du Luxembourg.

Das Museum verfügt über keine feste Kollektion, sondern über zwei jährlich wechselnde Ausstellungen, die von der Réunion des Musées Nationaux und dem Grand Palais organisiert werden. Dieses Museum ist bekannt für seine Kuration und die Beleuchtung und zeigte vor Kurzem einige Werke der Impressionisten Monet und Manet, unterstützt von Paul Durand-Ruel.

Neben dem Museum, mitten im lateinischen Viertel von Paris, liegt das Angelina Café. Nach einem Museumsbesuch genießen viele noch einen Spaziergang im Schlosspark hinter dem Museum.

Touren und Tickets

Alle anzeigen

Paris: Offene Hop-On Hop-Off-Bustour

3 Berichte

Entdecken Sie Paris bei einer ein- oder zweitägigen Hop-on-Hop-off-Tour in Ihrem eigenen Tempo. Vier sich überschneidende Streckenverläufe ...  Weitere Informationen

  • Ort: Paris, Frankreich
  • Dauer: Flexibel
  • Sprache: Deutsch Englisch
Ab 65,62 USD