Das linke Ufer (Rive Gauche)

6 Bewertungen

Am südlichen Ufer der Seine liegt die historische Gegend, die als "Linkes Ufer" oder "Rive Gauche" bekannt ist und einst als Treffpunkt der Pariser Künstler, Schriftsteller und Philosophen galt. Sie umfasst sechs Arrondissements, darunter das beliebte Montparnasse-Viertel. Berühmt ist die Gegend für ihre Bewohner: der gefeierte Künstler Pablo Picasso lebte während der Kriegsjahre in Rive Gauche, ebenso wie der Künstler Henri Matisse, Schriftsteller und Philosoph Jean-Paul Sartre und die Dichter Arthur Rimbaud und Paul Verlaine. Sogar die legendären amerikanischen Schriftsteller Ernest Hemingway und F. Scott Fitzgerald wählten Rive Gauche als Aufenthaltsort in Paris.

Während es damals als Künstlerhochburg bekannt war, wo die Kreativität in der Luft zu spüren war, ist Rive Gauche heute ein wohlhabendes Viertel mit Wohnhäusern für die Mittelklasse, Boutiquen und Restaurants. Außerdem ligeen hier einige der bekanntesten Attraktionen der Stadt.

Location
Adresse: Frankreich
Mehr lesen
Touren & Aktivitäten (25)
Close
icon-filterFilter
Auswahl löschen
Sortieren nach:Bestseller













Phone
Haben Sie Probleme bei der Online-Buchung?
0800 184 4973
0800 184 4973 anrufen