La Madeleine

Die Kirche La Madeleine in Paris ist eines der eindrucksvollsten Gebäude in ganz Faubourg Saint-Honoré. Angeblich soll sie erbaut worden sein, um den Palais Bourbon auf der anderen Seite der Seine widerzuspiegeln, in dem die Französische Nationalversammlung untergebracht ist, und so die Harmonie zwischen der Kirche und Republik herzustellen.

Tatsächlich wurde La Madeleine aber als Tempel für Napoleons Armee und deren glanzvolle Siege im frühen 19. Jahrhundert vorgesehen. Das erklärt auch, warum die Kirche eigentlich gar nicht wie eine Kirche aussieht (es gibt weder Glockenturm noch Kirchturmspitze), sondern eher wie ein prächtiger, griechischer Tempel. Die Kirche wurde 1828 fertiggestellt und im neoklassizistischen Stil erbaut. Inspiriert wurde sie von einem überraschend gut erhaltenen, römischen Tempel in Nîmes namens Maison Carrée und heute dominiert sie das gesamte Faubourg Saint-Honoré mit ihren 52 20 Meter hohen, korinthischen Säulen.

Location
Adresse: Place de la Madeleine, Paris, France 75008, Frankreich
Mehr lesen

Touren & Aktivitäten (30)

times
icon-filterFilter
Auswahl löschen
Daten auswählen
Sortieren nach:Standard













mobile_o
Haben Sie Probleme bei der Online-Buchung?
0800 184 4973
0800 184 4973 anrufen