Paris Sehenswürdigkeiten Alle anzeigen 

Bercy

Das Dorf Bercy, einst das lebhafte Zentrum des Pariser Weinhandels und Heimat des größten Weinmarkts der Welt, hat sich selbst als eine der einzigartigsten Einkaufsdestinationen der Stadt neu erfunden, was es einem städtischen Erneuerungsprojekt der 90er Jahre zu verdanken hat. Heute steht hier alte und neue Architektur Seite an Seite, denn die Weinkeller und Lagerhäuser aus dem 19. Jahrhundert werden nun als Geschäfte, Boutiquen und Kunstgalerien genutzt. Die alten Bahngleise, auf denen Weinfässer aus Regionen wie Bordeaux in die Stadt kamen, sieht man immer noch auf den Kopfsteinpflasterstraßen.

Weinverkostungen sind in Bercy nach wie vor eine beliebte Aktivität, doch selbst wenn man nur einen Spaziergang machen möchte, ist man hier genau richtig. Mit seiner historischen Architektur, dem idyllischen Bercy Park und unzähligen Cafés, Restaurants und Bars eignet sich diese Gegend perfekt für einen Abstecher vom ganzen Sightseeing. Durchstöbern Sie die über 30 Geschäfte mit Kunst und Kunsthandwerk, Delikatessen, Mode und Souvenirs, darunter bekannte Namen wie der Pariser Parfümhersteller Fragonar, L‘Occitane, Oliviers & Co und Sephora.

Touren und Tickets

Alle anzeigen

Paris Off-the-Beaten-Track-Tour von Mercedes 280SE

Entdecken Sie weniger bekannte Sehenswürdigkeiten in Paris auf einzigartige Weise mit einer einstündigen Privattour in Ihrem eigenen Mercedes-Benz ...  Weitere Informationen

  • Ort: Paris, Frankreich
  • Dauer: 60 Minuten
  • Sprache: Englisch
Ab 149,69 USD