Palermo Sehenswürdigkeiten Alle anzeigen 

La Zisa

55 Berichte

La Zisa ist eine Erinnerung an die maurische Herrschaft über Sizilien. Das normannische Schloss wurde im 12. Jahrhundert erbaut.

Der Palast La Zisa wurde ursprünglich als Teil eines riesigen Parks erschaffen, der als königlicher Sommersitz diente. Das Gelände wurde mit wilden Tieren ausgestattet und mit einem Zaun umgrenzt, so dass die königlichen Herrschaften Jagen gehen konnten. Der Park, Genoard genannt, beherbergte noch einen weiteren Palast aus der normannischen Ära, La Cuba. Dieser steht noch immer in Palermo.

Im 14. Jahrhundert wurden ein paar architektonische Veränderungen vorgenommen und im 16. Jahrhundert war das Gebäude langsam dem Verfall ausgesetzt. In den 1970er Jahren kauften Stadtbeamte von Palermo das Gebäude und begannen La Zisa zu restaurieren. Es dauerte über 20 Jahre, um das Projekt abzuschließen. Heute ist im zweiten Stock des Palasts ein Museum für Islamische Kunst untergebracht.

Touren und Tickets

Alle anzeigen

Zisa Palast in Palermo

Wenn Sie in Palermo sind, verpassen Sie nicht die Gelegenheit, diesen einzigartigen Sommerpalast zu besuchen, der für den normannischen König William ...  Weitere Informationen

  • Ort: Palermo, Italien
  • Dauer: 1 bis 2 Stunden
Ab 9,88 USD

Hop-on-Hop-off-Tour durch Palermo

25 Berichte

Eine Hop-on-Hop-off-Tour durch Palermo vermittelt Ihnen einen umfassenden Eindruck von dieser faszinierenden Stadt. Vom Teatro Politeama am gleichnamigen Platz ...  Weitere Informationen

  • Ort: Palermo, Italien
  • Dauer: 1 Tag
  • Sprache: Deutsch Englisch
Ab 23,80 USD