Bridge of Sighs

1 Bewertung

Die Hertford Bridge, besser als Bridge of Sighs (Seufzerbrücke) bekannt, ist eine Fußgängerbrücke, die zwei Teile des Hertford College oberhalb des New College Land im englischen Oxford miteinander verbindet. Im Süden liegt das Old Quadrangle mit den Verwaltungsbüros der Universität, im Norden das New Quadrangle, das größtenteils als Studentenwohnheim dient. 1914 wurde die Brücke fertiggestellt, die man meist nur Seufzerbrücke nennt, weil sie angeblich dem Bauwerk mit demselben Namen in Venedig ähnelt. Andere sind allerdings der Meinung, sie sehe eher so aus wie die venezianische Rialtobrücke. Aufgrund ihres einzigartigen Aussehens und Designs ist sie eine der beliebtesten Sehenswürdigkeiten der Gegend.

Einst kursierte die berühmte, jahrzehntealte Geschichte, eine Studie über die Gesundheit der Studenten der Universität von Oxford habe ergeben, dass die des Hertford College die schwersten seien. Daraufhin wurde die Brücke geschlossen, um die Studenten dazu zu zwingen, stattdessen die Treppe zu nehmen und dadurch fitter zu werden.

Location
Adresse: Oxford, United Kingdom, England
Mehr lesen

Touren & Aktivitäten (3)

Close
icon-filterFilter
Auswahl löschen
Daten auswählen
Sortieren nach:Standard




Empfohlen für Oxford


Phone
Haben Sie Probleme bei der Online-Buchung?
0800 184 4973
0800 184 4973 anrufen