Osaka Sehenswürdigkeiten Alle anzeigen 

Japan Münzanstalt

Der Ableger der Osaka Münzanstalt ist der Hauptsitz des japanischen Münzamtes. Durch interaktive Ausstellungen und Videos kann man hier die Geschichte der japanischen Geldprägung kennenlernen. Der Backsteinbau ähnelt einem amerikanischen Western und ist eines der wenigen Gebäude des Münzamtes, das nach wie vor in Osaka steht. Die Münzanstalt in Osaka wurde 1876 gegründet.

Die Münze in Osaka ist berühmter für ihre Kirschbäume als für ihre Geschichte. Der 560 Meter lange Eingangsbereich wird auf beiden Seiten mit mehr als 100 Sorten von verschiedenen Kirschbäumen flankiert. Mitte April blühen die Bäume in der Regel und Menschenmassen strömen an den Ort, um einen Spaziergang oder ein Picknick unter den rosa Blütenblättern zu machen. Der Eintritt in die japanische Münzanstalt ist während der Kirschblütensaison kostenlos.