Viator

Oaxaca Sehenswürdigkeiten Alle anzeigen 

Monte Albán

16 Berichte

Monte Albán, ein Zeremonienzentrum in Zapotec, liegt auf einem ebenen Berggipfel. Über tausende von Jahren lebten die Herrscher der Stadt von den tiefergelegenen Ebenen. Heute bietet die Ruine Panoramablicke über die moderne Stadt Oaxaca, die sich über das riesige Oaxaca Tal erstreckt.

Monte Albán ist die älteste Stadt in ganz Amerika. Sie geht auf eine Zeit um 500 v. Chr. zurück und ist ungewöhnlich groß. Zu ihren besten Zeiten war sie 64 Quadratkilometer groß. Längst wurde von Monte Albán bis heute nicht alles ausgegraben, trotzdem braucht man mehr als einen Tag, um die restaurierten Grabstätten und Tempel zu besichtigen. In den Ruinen befinden sich riesige Plazas, ein Ballspielfeld, ein mysteriöses Bauwerk, das Observatorium genannt wird, ein Netzwerk aus unterirdischen Tunneln und eine Vielzahl an dunklen Gräbern, die einst mit hellen Fresken dekoriert und Schätzen aus Gold und Jade gefüllt wurden.

Touren und Tickets

Alle anzeigen