Viator

Oaxaca Sehenswürdigkeiten Alle anzeigen 

Árbol de Tule (Baum von Tule)

3 Berichte

Der Árbol de Tule ist so groß, dass er die Grenzen des ihn umgebenden Platzes zu sprengen scheint; er ist mindestens 2.000 Jahre alt, was ihn zu einem der ältesten Lebewesen der Welt macht. Er ist eine Mexikanische Sumpfzypresse (taxodium mucronatum), ein Baum, den die Azteken als Verzierung und Medizinquelle pflanzten. Der alte, aber gedeihende Gigant hat eine faszinierende Eigenschaft: Seine Rinde ist so dick und rau, dass viele Wucherungen Spitznamen tragen, darunter Die Ananas, Der Elefant und Die Ohren von Carlos Salinas (in Bezug auf den ehemaligen Präsidenten Carlos Salinas de Gortari).

Der Árbol de Tule liegt in der Stadt Santa María del Tule, 13km östlich der Hauptstadt. Der Platz um den Baum bietet Souvenirläden, Imbissstände und die gewohnten fahrenden Händler.

Touren und Tickets

Alle anzeigen