Nürnberger Burg (Kaiserburg)

Hoch über der Altstadt nördlich von der Pegnitz steht die Nürnberger Burg, einst die bedeutsamste in Deutschland, denn sie diente als Sitz des römischen Kaisers, der über hunderte von Jahren ab dem Mittelalter über so gut wie ganz Europa herrschte. Der Bau der Burg wurde 1120 begonnen, über die Jahrhunderte wurde sie aber immer wieder erweitert, dem Verfall überlassen, neu gestaltet und zerstört, bevor man sie schließlich komplett zu ihrer ursprünglichen romanischen und gotischen Pracht wiederherstellte, nachdem sie im 2. Weltkrieg von den Alliierten bombardiert worden war.

Der Burgkomplex erstreckt sich über den Gipfel eines kleinen Hügels und ähnelt hinter seinen Schutzmauern einer kleinen Stadt mit mehreren Fachwerkpalästen, Türmen, Stallungen, Kapellen, unterirdischen Kellern und Höfen, die aus weichem Sandstein erbaut und mit roten Backsteinkacheln vollendet wurden. Die romanische Kapelle und kaiserlichen Wohnräume sollte man zuerst besichtigen, denn sie sind prächtig ausgestattet und zeigen eine permanente Ausstellung über das Heilige Römische Reich.

Location
Adresse: Burg 13, Nuremberg, Bavaria
Mehr lesen
Touren & Aktivitäten (18)
Close
icon-filterFilter
Auswahl löschen
Sortieren nach:Bestseller









Empfohlen für Nuremberg


Phone
Haben Sie Probleme bei der Online-Buchung?
0800 184 4973
0800 184 4973 anrufen