Viator

Nuremberg Sehenswürdigkeiten Alle anzeigen 

Germanisches Nationalmuseum

Das Gebäude des Germanischen Nationalmuseums, das 1852 gegründet wurde, ist über die Jahre mit seiner wachsenden Sammlung immer wieder erweitert worden. Ursprünglich war es in einem ehemaligen Kloster aus dem 14. Jahrhundert untergebracht, zu dem ein neogotischer Anbau im 20. Jahrhundert hinzugefügt wurde. Nach den verheerenden Bombenangriffen im 2. Weltkrieg war Architekt Sep Ruf in den 60er Jahren dafür verantwortlich, die beschädigten Galerien durch neue Gebäude aus Glas und Backstein zu ersetzen. Der letzte Anbau war das Foyer aus Glas, das man vorbei an bewegenden Skulpturen auf der „Straße der Menschenrechte“ des jüdischen Künstlers Dani Karavan betritt.

Heute beherbergt das mehrstöckige Museum rund 1,3 Millionen Artefakte der deutschen Kunst und Kultur, die allesamt in hellen, luftigen Galerien zu sehen und in 23 Sammlungen unterteilt sind. Zu den Themenbereichen gehören unter anderem die Urgeschichte, Drucke und Zeichnungen, Textilien, dekorative Kunst, Musikinstrumente und Kunst des 20. Jahrhunderts.

Touren und Tickets

Alle anzeigen

Nürnberg und Rothenburg: Tagesausflug ab Frankfurt

1 Bericht

Begeben Sie sich in die Vergangenheit, und besuchen Sie im Rahmen dieses unglaublichen Super Saver-Angebots zwei deutsche Regionen, die schön und ...  Weitere Informationen

  • Ort: Frankfurt, Deutschland
  • Dauer: 10 Stunden
  • Sprache: Deutsch Englisch
Ab 296,79 USD

Ganztägiger privater Nürnberger Weihnachtsmarkt aus Prag

Ich werde Sie in einem Hotel abholen, in dem Sie übernachten. Wir werden Ihr Hotel in Prag um 8 Uhr verlassen. Wir kommen um 20 Uhr zurück. Es dauert ...  Weitere Informationen

  • Ort: Prague, Tschechische Republik
  • Dauer: 12 Stunden
  • Sprache: Englisch
Ab 524,17 USD