Viator

Nova Scotia Sehenswürdigkeiten Alle anzeigen 

Cabot Trail

Der Inbegriff einer fabelhaft schönen und gemäßigten Küstenstraße, das ist der Cabot Trail, der sich über die nördliche Hälfte der Cape Breton Insel in Nova Scotia über knapp 300 Kilometer an der gewundenen, mit Klippen versehenen Küste erstreckt. Zwischen dem Golf von St. Lawrence und dem Atlantik können Besucher, die sich dazu entschließen, den gesamten Cabot Trail abzufahren, sogar einen Blick auf beide Gewässer erhaschen. Unterwegs kommt man an Leuchttürmen mit roten Dächern, Felsenufern mit Pinien und sommergrünen Wäldern, die im Herbst in den schönsten Farben erstrahlen, beliebten Wanderwegen wie im Cape Breton Highlands Nationalpark, niedlichen Orten und Pensionen und beliebten Attraktionen wie dem skurrilen Salmon Museum in Margaree, Kunstateliers und Galerien in St. Ann‘s und am Anfang/Ende der Straße der Sommerresidenz von Alexander Graham Bell in Baddeck vorbei, die heute ein Museum ist.

Touren und Tickets

Alle anzeigen