Parque Nacional Da Peneda-Gerês

4 Bewertungen

Der Parque Nacional Da Peneda-Gerês ist der einzige Nationalpark in Portugal (obwohl es mehrere Naturparks, geschützte Landschaften und Reservate im Land gibt). Er liegt im Norden Portugals und gehört zu den Zuständigkeitsbereichen der Regionen Viana do Castelo, Braga und Vila Real.

Der Park wurde im Frühjahr 1971 eröffnet, um die portugiesische Landschaft, Flora und Fauna zu schützen. Die Geographie von Gerês wird größtenteil von mehreren Bergketten dominiert, Peneda, Soajo, Amarela und Gerês. Sie bilden eine Grenze zwischen den Ebenen am Meer im Westen und den Plateaus im Osten und ragen bis nach Spanien hinein, wo sie als Xurés bekannt sind. Touristen sind im Park zwar gerne gesehen, die Anzahl der Besucher ist jedoch limitiert, um die Ressourcen der Gegend zu schonen - es gibt insgesamt nur sechs kleine Campingplätze.

Location
Adresse: Peneda-Gerês, Portugal
Mehr lesen

Touren & Aktivitäten (5)

">
Close
icon-filterFilter
Auswahl löschen
Daten auswählen
Sortieren nach:Standard





Empfohlen für Nördliches Portugal


Phone
Haben Sie Probleme bei der Online-Buchung?
0800 184 4973
0800 184 4973 anrufen