Guimaraes

7 Bewertungen

Die Stadt Guimarães wurde ursprünglich im 9. Jahrhundert besiedelt und gilt weithin als "die Wiege Portugals". Sie diente als Zentrum der Regierung für die historische Grafschaft von Portugal, nach dem die maurischen Invasoren durch das Königreich Galizien im 10. Jahrhundert vertrieben wurden. 1128 war hier die Schlacht von São Mamede und möglicherweise der Geburtsort von Afonso I. von Portugal, der erste portugiesische König.

Heute ist das historische Zentrum von Guimaraes ein UNESCO-Weltkulturerbe und es wird gesagt, dass es ein authentisches Beispiel ist, für die Entwicklung einer mittelalterlichen Stadt in eine moderne Stadt. Unter den gut erhaltenen Bauwerken des 15. bis 19. Jahrhunderts ist das mittelalterliche Schloss Guimaraes und der berühmte Palast der Herzöge von Bragança.

Location
Adresse: Guimaraes, Portugal
Mehr lesen

Touren & Aktivitäten (5)

times
icon-filterFilter
Auswahl löschen
Daten auswählen
Sortieren nach:Standard








Empfohlen für Nördliches Portugal


mobile_o
Haben Sie Probleme bei der Online-Buchung?
0800 184 4973
0800 184 4973 anrufen