Douro

539 Bewertungen

Die Douro Region im Nordosten Portugals ist in der Nähe der Grenze zu Spanien. Trotz der modernen Zivilisation hat sich die Region den Charakter eines Grenzgebiets bewahrt und überliefert eine beharrliche und traditionelle Lebensweise über viele, viele Jahre.

Dünn besiedelten und entlegenen, spricht man in Douro, im Gegensatz zu Galicien in Spanien, einen Dialekt, der sich deutlich vom Rest des Landes abhebt. Der Douro Dialekt ist es näher am lateinischen Vulgata, als an der portugiesischen Sprache. Neben der traditionellen Sprache, ist die Töpferei und die Weberei eine noch wichtige Industrie. Lange fortfahrende kulturelle Traditionen beinhalten auch einen Tanz mit hölzernen Stangen, mit dem Namen „Tanz der Pauliteiros“. Dieser Tanz wird am dritten Sonntag im August, während des Fests der Heiligen Barbara aufgeführt. Der Tanz der Pauliteiros ist aus einem der alten römischen Schwert Tänze entstanden.

Location
Adresse: Miranda do Douro, Portugal
Mehr lesen

Touren & Aktivitäten (24)

times
icon-filterFilter
Auswahl löschen
Daten auswählen
Sortieren nach:Standard












Empfohlen für Nördliches Portugal


mobile_o
Haben Sie Probleme bei der Online-Buchung?
0800 184 4973
0800 184 4973 anrufen