Nordost-Brasilien Sehenswürdigkeiten Alle anzeigen 

Galinhos

Brasiliens Costa Branca, oder „Weiße Küste“, gehört mit ihren breiten, verlassenen Stränden, hohen Sanddünen und klarem Wasser zu den schönsten Gegenden des Landes. Ihr bestgehütetes Geheimnis ist das historische Fischerdorf Galinhos, ein beliebter Tagesausflug vom nahegelegenen Natal. Die sandige Halbinsel wird komplett von Wasser umgeben und ist daher nur mit dem Boot erreichbar. Dies ist ein Ort des Friedens und der Ruhe mit Pferdekutschen anstelle von Taxis und einer Landschaft aus Salzebenen, Sümpfen und idyllischen Dünen.

Wer ein wenig abseits der Pfade unterwegs sein möchte, ist hier genau richtig, aber Galinhos ist auch nicht komplett vom Rest der Welt abgeschnitten. Einheimische lieben das Kitesurfen und Windsurfen und außerdem kann man Schnorcheln und mit dem Buggy durch die Dünen sausen.