Hadrianswall

Der Hadrianswall wurde im 2. Jahrhundert zur Herrscherzeit des Kaisers mit demselben Namen erbaut. Zur damaligen Zeit markierte sie die nördlichste Grenze des römischen Kaiserreichs.

Die Steinfestung erstreckt sich vom heutigen Newcastle bis nach Carlisle und stellt das größte Monument des römischen Großbritanniens dar, ein UNESCO Weltkulturerbe.

Die längsten erhaltenen Abschnitte des Walls liegen zwischen den Orten Chollerford und Walton, doch unterwegs sieht man unzählige Festungen und einen Tempel in Carrawburgh, der der Göttin Mithras gewidmet wurde.

Location
Adresse: England
Mehr lesen

Touren & Aktivitäten (4)

times
icon-filterFilter
Auswahl löschen
Daten auswählen

Keine Ergebnisse!

Sortieren nach:Standard

Empfohlen für Nordengland


mobile_o
Haben Sie Probleme bei der Online-Buchung?
0800 184 4973
0800 184 4973 anrufen