Nicaragua-See (Cocibolca)

2 Bewertungen

Der größte See von Nicaragua hört auf viele Namen: Nicaragua-See, Cocibolca, Granada See und sogar “Mar Dulce” oder “Süßes Meer”. Der offizielle Name lautet Nicaragua-See, doch da er neben der Stadt Granada sieht, kann man auch verstehen, warum Granada See geläufig ist. Am See finden unzählige Aktivitäten statt, sowohl für Besucher als auch für Einheimische, und seine reine Größe sorgt dafür, dass jeder genug Platz hat, egal ob am oder im Wasser.

Unternehmen Sie eine Boots- oder Kajaktour auf dem Nicaragua-See oder erkunden Sie Las Isletas (ein Archipel aus winzigen Inseln), machen Sie einen Tagesausflug zur Isla Zapatera oder verbringen Sie eine Nacht auf der größten Insel des Sees, Ometepe. Dieser riesige See beherbergt einige ziemlich große Kreaturen, beispielsweise Bullenhaie. Je nach Wetter können die Bedingungen auf dem See ziemlich ruppig sein (so dass Bootsausflüge für Seekranke nicht zum Vergnügen werden) und man sich ehrlich fragt, woher der Nicaragua-See seinen Namen „Süßes Meer“ hat.

Location
Adresse: Granada, Nicaragua
Mehr lesen

Touren & Aktivitäten (3)

times
icon-filterFilter
Auswahl löschen
Daten auswählen
Sortieren nach:Standard

5-tägige Tour Höhepunkte Nicaraguas: Managua, León und Granada

Entdecken Sie die Höhepunkte im Westen Nicaraguas: Granada, León und Managua, während dieser 5-tägigen Tour. Mit einem ortskundigen Reiseleiter besuchen Sie die Höhepunkte der Region, wie den Nationalpark Masaya Volcano, die Kathedrale von Granada, den nationalen Palast der Kultur, die Ruinen von León Viejo und das Rubén Darío-Museum. In einem Boot auf dem Nicaragua-See (Lago Cocibolca) erkunden Sie das Archipel mit seinen Inselchen sowie die Heimat der Wildtiere. 4 Übernachtungen mit 4- oder 3,5-Sterne Hotels. Transport, Frühstück und Eintrittsgelder zu allen Stätten sind enthalten.
  • Dauer: 5 Tage
  • Angeboten in: Englisch
Ab
599,00 $ USD
Details anzeigen
  • Dauer: 5 Tage
  • Angeboten in: Englisch
Ab
599,00 $ USD

Granada Stadtrundfahrt von Managua mit Bootsfahrt auf dem Nicaraguasee

Erleben Sie die koloniale Stadt Granada und den riesigen Nicaraguasee auf diesem Tagesausflug von Managua aus. Besuchen Sie in der Stadt das Kulturzentrum Casa de los Tres Mundos, besichtigen Sie das Kloster und das Museum von San Francisco, besuchen Sie lokale Märkte und bewundern Sie die wunderschöne Architektur rund um den Hauptplatz, den Parque Central. Dann nehmen Sie ein Boot für eine Kreuzfahrt um den Nicaragua- Archipel mit winzigen tropischen Inseln. Erfahren Sie von Ihrem Guide mehr über die Ökosysteme der Inseln und sehen Sie die einheimische Flora und Fauna. Hin- und Rücktransfer von Managua Hotels ist inbegriffen.
  • Dauer: 8 Stunden
  • Angeboten in: Englisch
Ab
58,75 $ USD
Details anzeigen
  • Dauer: 8 Stunden
  • Angeboten in: Englisch
Ab
58,75 $ USD

Granada Stadtrundfahrt und Bootstour im Nicaraguasee

Mit dieser Stadtrundfahrt und der Bootstour durch den Nicaragua-See können Sie alle beliebtesten Attraktionen Granadas erkunden. Besuchen Sie während dieser 6-stündigen Exkursion die Highlights der Kolonialstadt in einer Pferdekutsche und erkunden Sie anschließend den Nicaragua-See, um die mehr als 300 kleinen Inseln zu erkunden. Abholung vom Hotel und Rückgabe inklusive.
  • Dauer: 6 Stunden
  • Angeboten in: Englisch
Ab
104,00 $ USD
Details anzeigen
  • Dauer: 6 Stunden
  • Angeboten in: Englisch
Ab
104,00 $ USD

Empfohlen für Nicaragua


mobile_o
Haben Sie Probleme bei der Online-Buchung?
0800 184 4973
0800 184 4973 anrufen