Po Nagar Cham Türme

An der Mündung des Cai Flusses in Zentralvietnam, nur ein paar Kilometer nördlich von Nha Trang, steht der alte Po Nagar Cham Turmkomplex. Dieser entstand zwischen dem 7. und 12. Jahrhundert durch die Cham Völker, die über die zentralen Ebenen Vietnams herrschten. Die Türme wurden zu Ehren von Yan Po Nagar erbaut, der Herrscherin der Region, die man später mit der Hindu Göttin Bhagavati in Verbindung brachte.

Heute sind nur noch vier der ursprünglichen Türme des Komplexes übrig geblieben. Der höchste dieser Tempel, Po Nagar Kalan, ist in Bezug auf architektonisches Können der eindrucksvollste von allen. Mit seinen 25 Metern Höhe diente er, wenn man den Inschriften glaubt, als der Ort, an dem Po Nagar mit Tieropfern zu ihren Ehren angebetet wurde.

Im Zentrum des Komplexes steht der Cri Cambhu Turm, der die Göttin der Fruchtbarkeit repräsentiert, und zwei verbliebene Tempel mit Schreinen für die Hindugötter Shiva und Ganesha.

Location
Adresse: 2 Thang 4 Road, Nha Trang, Vietnam
Mehr lesen

Touren & Aktivitäten (5)

times
icon-filterFilter
Auswahl löschen
Daten auswählen
Sortieren nach:Standard












Empfohlen für Nha Trang


mobile_o
Haben Sie Probleme bei der Online-Buchung?
0800 184 4973
0800 184 4973 anrufen