Penn Station

16 Bewertungen

In New York ist man das tägliche Chaos gewöhnt und Penn Station, der größte Fernverkehrsbahnhof der Stadt, stellt da keine Ausnahme dar. Der Bahnhof wurde im frühen 20. Jahrhundert im Beaux-Arts Stil errichtet und vom Gare d‘Orsay in Paris inspiriert. Einst galt er als eine der bedeutsamsten architektonischen Bauwerke von New York. Da er nicht genug genutzt wurde, riss man ihn leider in den 50er Jahren wieder ab. 1969 wurde er wieder aufgebaut und so entstand der Bahnhof, den man heute sieht.

Betrieben wird Penn Station heute von Amtrak und 600.000 Passagiere werden pro Tag transportiert - mehr als an jedem anderen Transitbahnhof in Nordamerika. Täglich kommen die Pendler aus Long Island und New Jersey so in die Stadt und reisen mit dem gut angebundenen New Yorker U-Bahn System weiter. Die mehrstöckige, unterirdische Station ist oft überfüllt und gilt als einer der geschäftigsten Orte in Manhattan.

Location
Adresse: 390 7th Ave, New York City, New York, USA, USA
Mehr lesen

Touren & Aktivitäten (12)

Close
icon-filterFilter
Auswahl löschen
Daten auswählen
Sortieren nach:Standard



Phone
Haben Sie Probleme bei der Online-Buchung?
0800 184 4973
0800 184 4973 anrufen