Nolita

Das Akronym Nolita (für „North of Little Italy“) beschreibt den Norden des Bezirks Little Italy. Dieser Begriff wurde 1996 von der New York Times geprägt, die diesem damals neuen Trendbezirk einen Namen geben wollte. Dieser Bereich der Lower East Side ist umrahmt von der Houston Street („Hausten“ ausgesprochen), Broome Street, Lafayette Street und Bowery. Dort liegt auch das berühmte Puck Building (an der Ecke Houston und Lafayette) und die alte St. Patrick’s Cathedral (an der Dreieckskreuzung von Mulberry, Mott und Prince Street).

Nolita ist einer der kleinsten Einzelhandelsbezirke der Stadt und auch wenn Grünflächen oder Beinfreiheit hier eher spärlich gesät sind, findet man hier dennoch einige der hipsten Cafés und Restaurants New Yorks, wie das Nolita House oder Bowery Coffee. Auch die Geschäfte sind einen Besuch wert: Mode finden Sie beispielsweise bei Duncan Quinn und Creatures of Comfort und es gibt sogar noch eine unabhängige Buchhandlung namens McNally Jackson.

Location
Adresse: USA
Mehr lesen

Touren & Aktivitäten (0)

times
icon-filterFilter
Auswahl löschen
Daten auswählen
Sortieren nach:Standard






mobile_o
Haben Sie Probleme bei der Online-Buchung?
0800 184 4973
0800 184 4973 anrufen