Chelsea

165 Bewertungen

An der West Side zwischen der 14. und 29. Straße sowie zwischen Broadway und Hudson River liegt Chelsea, das Kunst-Mecca Manhattans. Hier gibt es die meisten Kunstgalerien auf kleinem Raum und als Besucher kann man problemlos einen Tag damit verbringen, die frei zugänglichen Kreativräume zu besuchen, insbesondere in der 20. bis 29. Straße zwischen Tenth und Eleventh Avenue. Empfehlenswerte Galerien sind beispielsweise die Barbara Gladstone Gallery mit aktuellen Werken bekannter Namen, die Zach Feuer Gallery mit eher unkonventionellen Kunstwerken aufstrebender Künstler und die Interart Gallery, die vor allem Gemälde europäischer Surrealisten anbietet.

Doch in Chelsea gibt es noch mehr Kreatives zu entdecken: Die „High Line“ ist ein wunderschöner urbaner Hochgarten auf einem alten Zuggleis, die Trapeze School New York zeigt und unterrichtet Hochseil-Artistik und die Upright Citizens Brigade führt Improv-Theather, Sketche und Stand-Up-Comedy vor.

Location
Adresse: USA
Mehr lesen

Touren & Aktivitäten (3)

times
icon-filterFilter
Auswahl löschen
Daten auswählen
Sortieren nach:Standard




mobile_o
Haben Sie Probleme bei der Online-Buchung?
0800 184 4973
0800 184 4973 anrufen