Storyville District

1898 entstand der Bezirk Storyville, als der New Orleans City Council sich unter Anordnung des Stadtrats Alderman Sidney Story dafür entschied, Prostitution zu regulieren, um das Rotlichtviertel zu einer kontrollierten Gegend zu machen. Der Bezirk bekam schnell den Spitznamen Storyville nach dem Stadtrat und während der nächsten 20 Jahre gab es in den Straßen von North Basin, North Robertson, Iberville und St. Louis an der Grenze zum French Quarter unzählige Bordelle, Saloons und andere Etablissements. Angeblich entstand zu der Zeit sowohl die Jazz- als auch die Swingmusik in den Saloons und Tanzsälen von Storyville, als dort Musiker wie Tony Jackson und Jelly Roll Morton auftraten.

Location
Adresse: New Orleans, Louisiana, USA
Mehr lesen

Touren & Aktivitäten (2)

times
icon-filterFilter
Auswahl löschen
Daten auswählen
Sortieren nach:Standard



mobile_o
Haben Sie Probleme bei der Online-Buchung?
0800 184 4973
0800 184 4973 anrufen